Sie sind hier: Startseite

Glecksteinhütte SAC

Die Hütte ist seit Sonntag, 29. September 2019 nicht mehr bewartet! Der einfache Winterraum und zwei Zimmer sind offen.

Die Hütte ist geschlossen!
La cabane est fermée!
The Hut is closed!

Winterraum

Der Winterraum kann nicht reserviert werden. Es ist unbekannt, ob, wann und wieviele Gäste oben sind.

In der unbewarteten Zeit ist ein Winterraum und zwei Zimmer im 1. Stock offen. In den Zimmer ist es kalt, da der Holzherd nur in der Winterküche heizt.
Es gibt einen Holzherd, Pfannen, Besteck und Geschirr.
Brennholz befindet sich unter der Treppe. Zum Anfeuern Zündholz und Zeitung mitnehmen
Es hat in der ganzen Hütte KEIN elektrisches Licht!! (Wasserkraftwerk ausser Betrieb, =Kerzen und Taschenlampen mitnehmen)
Wasser muss draussen im See geholt werden.
Es hat KEINE Getränke oder Essensvorräte.
Achtung: Dank Digitalisierung und Verbesserungen..... gibt es neu KEIN Nottelefon mehr im Winterraum.
Abfall wieder ins Tal nehmen.
Toiletten mit Kessel und Wasser vom See spühlen.

Es ist mehr als Ehrensache, wenn die Übernachtung mit Geld in die Kasse oder mit IBAN bezahlt wird. Sonst wird bald ein weiterer Winterraum zum Notraum degradiert!

Alte Hüttenwarte - Neue Hüttenwarte

Für Fragen der noch laufenden Saison (Winterraum, etc.) geben euch gerne noch die amtierenden Hüttenwarte Auskunft:

Rosmarie & Christian Bleuer
Bühlengasse 2
3818 Grindelwald
079 622 51 87
033 853 30 72

Bei Fragen für die nächste Saison 2020, Gutscheinbestellungen, etc. geben bereits die neuen Hüttenwarte Bescheid:

Sarah & Christoph Sager-Benz
Hobacher 91a
3814 Gsteigwiler
079 355 12 60
033 821 08 54

Die Mail's der Hüttenadresse "welcome ät gleckstein.ch" kommt in beiden Fällen gut an!
Das Hüttentelefon +41 (0)33 853 11 40 wird ebenfalls bedient.

Zu Ende.....

Nicht nur die laufende Hüttensaison ist zu Ende, auch unser Hüttenjob ist ausgelaufen! Nach fast einem Vierteljahrhundert Hüttenwartejob beendeten wir unser Engagement im Herbst 2019! Die Gründe sind vielfältig aber vorallem: wir haben noch 10 Jahre Berufsleben vor uns und gut überlegt, was wir da noch machen könnten. Auch vermissen wir die Sommerzeit sehr. Im Frühsommer gehen wir in den Schnee hinauf, und im Herbst, im ersten Schnee, schliessen wir wieder die Hüttentüre. Touren, Bergwanderungen, Freitage oder gar Ferien liegen während rund 120 Bewartungstagen keine drin!
Nach 23 Hüttenjahren freuen wir uns dann im Sommer 2020 wieder auf die eine oder andere Hoch- oder Klettertour. Auch haben wir dann wieder 200 Hütten und nicht "nur" eine.... Rosmarie baut ihre Stelle bei einer Kinderärztin aus und Christian arbeitet von Mai bis Oktober bei der Pfingsteggbahn.
Ab Frühjahr 2020 übernimmt die Familie Sarah und Christoph Sager die Pacht der Glecksteinhütte! Sie bewarten seit 2011 die Konkordiahütte am Grossen Aletschgletscher.

Rückblick 1996 bis 2019

Hoch über Grindelwald steht die Hütte des Schweizer Alpen-Club auf einem Hochplateau im UNESCO-Weltnaturerbe.

Im Rücken steht der Hausberg von Grindelwald, das Wetterhorn, der Obere Grindelwaldgletscher und das Schreckhorn zum Greifen nahe!

Von der Hütte geht der Blick hinab in das ländliche Grindelwaldtal und über Männlichen, Faulhorn und die Voralpen bis zum Jura.

Wir heissen alle Bergwanderer, Hüttenwanderer, Tagesbesucher, Bergsteiger und Naturgeniesser in unserer modernen, geschichtsträchtigen und aussichtsreichen Berghütte herzlich willkommen!

  • Gipfelglück
  • Gletscher
  • Essen
  • Abendsonne
  • Flora

Zugriffe heute: 107 - gesamt: 18267.

Letzte Änderung am Montag, 21. Oktober 2019.